LogistikerIn EFZ

LogistikerInnen EFZ transportieren, lagern und verteilen Güter fachgerecht.

Du arbeitest für Brief- und Paketzentren, in der Postzustellung, auf Bahnhöfen und in Lagern von Industrie-, Handels- und Produktionsbetrieben. Im Bereich Lager sind LogistikerInnen EFZ für die fachgerechte Bewirtschaftung von Waren zuständig. Du nimmst angelieferte Waren in Empfang, kontrollierst sie und verbuchst sie im System. Mittels Gabelstapler oder komplexen Fördersystemen lagerst du die Güter in geeigneter Weise ein.

Lebensmittel stellen andere Anforderungen als Medikamente, Schrauben oder gefährliche Chemikalien. Bestellte Waren bereitest du für die Auslieferung oder den Versand vor. Du erstellst die Lieferpapiere und belädst die Fahrzeuge fachgerecht und sicher. Zu deinen Aufgaben gehört auch die regelmässige Überprüfung der Lagerbestände.


Anforderungen

Zu deinen Fähigkeiten zählen praktisches Verständnis, Organisationstalent, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein. Auch musst du selbständig arbeiten können und über Ausdauer und Konzentrationsfähigkeit verfügen. Du bist kontaktfreudig, dienstleistungsbewusst und körperlich Fit.



LogistikerInnen EFZ müssen gerne für andere Dienstleistungen erbringen. Genauigkeit ist wichtig, denn wenn ein Artikel falsch einlagert wird, kann das enorme Auswirkungen haben. Du solltest Spass am Umgang mit Computern haben, denn viele Lagersysteme kannst du ohne Computer nicht überblicken. Bei Tausenden von Artikeln musst du wissen, wo sie sind. Du musst gerne genau und systematisch arbeiten.

Bei uns machen Berufslernende als LogistikerIn EFZ Erfahrungen mit verschiedenen Lager- und Transportsystemen. Sie lernen verschiedene Firmen kennen, die mit modernster Technologie arbeiten. Die Lehrstelle ist bei uns im Berufsfeld Lager. Die Berufsfelder Distribution und Transport bieten wir nicht an, aber du erhältst Einblick in die Transportsysteme unserer Mitgliedsfirmen.




Schulabschluss
Als künftige/r LogistikerIn EFZ benötigst du den Abschluss der Volksschule.

«LogistikerInnen EFZ müssen gerne für
andere Dienstleistungen erbringen.
Genauigkeit ist wichtig, denn
wenn ein Artikel falsch eingelagert
wird, kann das enorme Auswirkungen
haben.»

Patrick Filoni, Ausbildungsveranwortlicher für
LogistikerInnen EFZ

Bleib auch beruflich am Ball

Wer in der sich stetig wandelnden Berufswelt erfolgreich sein will muss seinen Horizont erweitern. Immer wieder. libs bietet eine breite Palette an soliden Grundausbildungen.

Doch wer in seinem Beruf weiterkommen will, muss seine Fähigkeiten und sein Wissen stetig ausbauen.
Gerne verweisen wir auf zahlreiche Weiterbildungsstätten.

Bewirb dich jetzt!