AutomatikerIn EFZ

AutomatikerInnen EFZ arbeiten in Bereichen Steuerungsbau, Energieverteilung, Elektromaschinenbau, Industrieautomation oder Verfahrenstechnik.
 

Zusammen mit Fachleuten bearbeitest du Aufträge oder Projekte, entwickelst oder konstruierst Lösungen zu Steuerungs- und Automatisierungsaufgaben. Du wirkst mit beim Planen und Überwachen von Produktionsprozessen und erstellst technische Dokumente.

Du baust Apparate, Maschinen, Anlagen oder Automatisierungssysteme, nimmst diese in Betrieb oder führst Instandhaltungsarbeiten aus.


Anforderungen

AutomatikerInnen EFZ mögen Mathematik, experimentieren gerne und interessieren sich für technische Zusammenhänge, speziell Elektrotechnik. Du arbeitest exakt, abstraktes Denken gehört zu deinen Stärken. Du bist zuverlässig und verantwortungsvoll. Auch musst du kommunikativ sein, da du oft in interdisziplinären Projekten arbeitest und mit unterschiedlichen Menschen zu tun hast: Produktionsleute, Konstrukteure, Entwickler, Ingenieure, Ärzte. Gehst du auf Auslandmontage, musst du in fremden Kulturen klar kommen.

Der Beruf ist an der Schnittstelle zwischen Mechanik und Elektronik. Das Arbeitsgebiet verändert sich schnell. AutomatikerInnen EFZ müssen darum offen sein für Neues und schnell neue Technologien lernen können.

Bist du zeichnerisch begabt und hast eine gute dreidimensionale Vorstellungskraft? Dann kannst du bei uns in diese Richtung Konstruktion gehen. Konstrukteure sind auf dem Arbeitsmarkt gefragt.

Schulabschluss
Für den Besuch der Berufsschule wird das mittlere bis oberste Niveau einer dreiteiligen Oberstufe der Volksschule vorausgesetzt.
 
Berufsmatura
Wir von libs möchten, dass ein Drittel unserer Automatiker die Berufsmatura machen. Wenn du das willst, unterstützen wir dich. Doch auch ohne Berufsmatura kannst du AutomatikerIn EFZ werden. Die Lehre bietet eine gute Basis für das Berufsleben.

«Das Arbeitsgebiet Automation
verändert sich schnell.
AutomatikerInnen EFZ sind darum
offen für Neues und müssen schnell
neue Technologien lernen.»

Adrian Deppeler, Ausbildungsverantwortlicher
für AutomatikerInnen EFZ

Bleib auch beruflich am Ball

Wer in der sich stetig wandelnden Berufswelt erfolgreich sein will muss seinen Horizont erweitern. Immer wieder. libs bietet eine breite Palette an soliden Grundausbildungen.

Doch wer in seinem Beruf weiterkommen will, muss seine Fähigkeiten und sein Wissen stetig ausbauen.
Gerne verweisen wir auf zahlreiche Weiterbildungsstätten.

Bewirb dich jetzt!